Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn du auf unsere Webseite klickst oder hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies auf Mysexydate24.com zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du im Bereich "Datenschutz" in unserem Impressum.
Geben Sie hier Ihre Anmeldedaten ein

Was versteht man unter Massagen?

Das Wort Massage kommt aus dem Arabischen und bedeutet berühren, betasten. Es gibt viele Arten von Massagen, angefragen bei Wohlfühl-, oder Wellnessmassagen mit warmen Ölen oder Steinen, bis hin zu Medezinischen Massagen die der Muskulatur und dem Bindegewebe helfen sollen sich zu regenerieren. Zu guter letzt kommen die Erotik-Massagen, es gibt viele verschiedene Arten, Tantra-, Tao-, Nuru- und Prostatamassage sind nur vier davon. Alle sind auf ihre Weise etwas besonderes und beflügeln Körper, Geist und Seele zu gleich. Für die Tantra-, bzw. Tao-Massage sollte man sich Zeit nehmen, sie sind sehr einfühlsam und lassen den Altag vergessen.

Massagen können aktiv und passiv wahrgenommen werden. Viele Damen bieten Öl-, Erotik-, Tantra- und Body2Body Massagen an. Da die Damen aber auch gerne verwöhnt werden, wäre mit Sicherheit nichts darin einzuwenden wenn der Herr die Damen auch massiert ;)